Gastgeschenke

Gastgeschenk

Quelle: Heike

Am Wochenende hatte ich zum ersten Mal gesammelten Besuch von meinen Studienfreunden – und es war spitze! Wir haben die meiste Zeit auf der Terrasse oder im Garten verbracht und am Samstag für alle “Call-a-bikes” geliehen, um durch den Stadtpark zum Stadtstrand zu radeln, was sich erfreulicherweise nach anfänglichem Zögern (“aber Stuttgart hat doch Berge” sprachen die Flachland-Hannoveraner) als sehr empfehlenswerte Radroute entpuppt hat.

Nicht nötig, und dennoch haben meine Freunde mir wirklich tolle Gastgeschenke mitgebracht:

Ein Reiseset von Rituals “True Happiness”, was super riecht, schön aussieht und dessen Name wirklich gut gewählt ist.

Den Kurzgeschichtenband “Liebes Leben” von Alice Munro, dessen erste Geschichte ich gestern Nacht schon begeistert gelesen habe.

Das flow Ferienbuch plus selbst gesammeltem  Blumensamen aus dem eigenen Garten, wirklich wunderschön verpackt, wie Ihr auf dem Foto sehen könnt. Ich überlege schon die ganze Zeit, wo der beste Platz ist die Blumen zu sähen …

Falls Ihr also diesen Sommer noch etwas Verschenken wollt, freut sich die Empfängerin darüber garantiert :-)

Share

Kommentar verfassen